TECHNIK

Ferivan nutzt stets die fortschrittlichsten und neuesten Computertechniken (Prototyping Technology und 3D Druck) für die Entwickelung der Modelle.

Die Ferivan-Entwürfe werden als Bausätze auf den Markt gebracht und bestehen aus so wenig wie möglich Einzelteilen, um den Grad des Selbstbaus zu beschränken. 

Wagenkästen werden als ein Ganzes und immer so detailliert wie möglich gefertigt. 

Für Betriebsmodelle werden Fahrgestelle von namhaften Firmen verwendet, um diese zu motorisieren.

Ferivan-Produkte können direkt bezogen werden vom Endverbraucher sowohl in Belgien wie im Ausland.
 

​Sie sehen, Ferivan bemüht sich die Markt der belgischen Strassenbahn- und Bus-Modelle zu erweiteren und konzentriert sich auf die kontinuierliche Verbesserung und Erweiterung der Strassenbahn- und Bus-Modelle, mit besonderem Fokus auf die Breitstellung von qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen.

 

Ferivan Modelbouw



Vrijheid 34 C

2320 Hoogstraten

België

+32 (0)477 55 24 85

[email protected] 

BE0767.288.608